Logistik & Mobilität

Die Grundlage der intensiven Zusammenarbeit im Rahmen des HCN Research e.V. bilden die Profillinien „Umwelt & Ressourcen“, „Logistik & Mobilität“ sowie „ICT & Sensorik“.

Innerhalb der Profillinie „Logistik & Mobilität“ wird der Fokus auf die Ausschöpfung zukünftiger Marktpotentiale gelegt. Die wachsende Komplexität und die Vernetzung der Akteure sowie deren Heterogenität in globalen Logistiknetzen fordern zunehmend standardisierte Lösungen. Hierbei wird die Informations- und Kommunikationstechnologie als ein zukunftsfähiges Instrument angesehen, um branchen-, nutzergruppen- und länderübergreifende Lösungsansätze zu identifizieren und umzusetzen. Die Arbeitsschritte in der logistischen Wertschöpfungskette transparent zu gestalten und die Arbeitsschritte (Wege, Arbeitsprozesse, Kommunikation) zu optimieren, sind in diesem Rahmen die inhaltlichen Themenschwerpunkte bisheriger Projektaktivitäten.

Der HCN Research e.V. ermöglicht vor allem regionalen Kleinen- und Mittleren Unternehmen der Logistikbranche einen aktiven Bestandteil der Forschungs- und Innovationsprozesse zu werden. Der Fokus liegt daher stets auf anwendungsnahe Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.